An Liebe nicht sparen

Zu beziehen über das Ev.-Lutherische Pfarramt Mihla, Preis 12,50 €.

Anschrift:

Ev.-Luth. Pfarramt

Hinter der Kirche 1

99820 Mihla

      


Bankverbindung:

Konto: 17507   

BLZ: 84055050  

Wartburg-Sparkasse





In den achtziger Jahren wurde die historische Knauff - Orgel von 1873 im Zuge der Sanierung der romanischen Turmanlage komplett abgetragen und ausgelagert. Die gut erhaltenen Einzelteile lagern seitdem in verschiedenen Räumen der Kirche. Seit 2007 gibt es Bemühungen, die Orgel wiederherzustellen. 2007 wurde der 400.Geburtstag des in Mihla geborenen Barockdichters Ernst Christoph Homburg gefeiert. Aus diesem Anlass veröffentlichte der ebenfalls im Mihlaer Pfarrhaus geborene Verfasser den Band "An Liebe nicht sparen" mit Nachdichtungen und Bearbeitungen von Versen  aus Homburgs "Clio" und seinen "Geistlichen Liedern". Eine ausführliche Lebensbeschreibung sowie ein Verzeichnis der Vertonungen von Homburgs Texten findet sich im Anhang. Der Erlös des Buches ist für die Knauff - Orgel bestimmt.


Aktuelles über den Fortschritt der Restaurierungsmaßnahmen erfahren Sie hier.

 

Historische Knauff-Orgel in der Sankt-Martins-Kirche Mihla

 

Eckardt Hoffmann - 18.- März- Straße 3- 99867 Gotha- info@eckardt-hoffmann.de